Sellaronda
italiano deutsch english
follow us on FB e Tw
Doppelmayr
Petzl
POMOCA
Techno Alpin
Cassa Rurale Val di Fassa e Agordino
Vaude - The spirit of mountain sport
Itas Assicurazioni
Lupine
Named Sport
Acqua Minerale Dolomia
Rudy Project
Arva - Snow safety equipment
Tessitura Gelmi
Bernard Claudio Motors
Pastificio Felicetti
Amplatz Sport
Colltex - Climbing skins
 
Informativa Privacy e Cookies
Facebook Sellaronda Skimarathon Twetter
skimarathon
data sellaronda skimarathon
Changing area
gli atleti
entries
results
roll of honour
how to reach us
la gara
programm
rules
track
committee
la stampa
news
weather and webcam
press releases
images
News
Noch eine Woche
17 März 2017
  • Noch eine Woche bis zur 22. Auflage des Sellaronda Skimarathons
  • Zur Freude aller Tourenskifans wurde die Streaming-Übertragung des Rennens bestätigt
  • Im Rucksack muss zweite Windjacke mit
In Arabba (Fodom/Buchenstein) in der Provinz Belluno haben die Aufbauarbeiten für das Start- und Zielgelände der 22. Auflage des Sellaronda Skimarathons begonnen. Das Nacht-Skitourenrennen (42 km Länge und 2700 Hm+), wird am Freitag, 24. März um 18.00 h auf der Skipiste zum Pordoijoch gestartet, während das Ziel auf dem kleinen Dorfplatz von Arabba stehen wird, von wunderschönen Dolomitengipfeln umringt. Am kommenden Freitag werden rund 1300 „Sellarondisti“ starten, aufgeteilt in 650 Zweierteams, welche die vier Dolomitenpässe Pordoi-, Sella- und Grödnerjoch, sowie den Campolongo-Pass in Angriff nehmen werden. Die Teams sind in 300 Mannschaften aus Italien und 250 aus anderen Ländern aufgeteilt, während rund 100 Startplätze dem Organisationskomitee vorbehalten sind.
«Die Organisationsmaschinerie, so Oswald Santin, der Koordinator des Veranstaltungskomitees, läuft auf vollen Touren und die Sitzungen mit den Untergruppen in den einzelnen Tälern reihen sich in diesen Tagen aneinander. Die Bedingungen auf der Rennstrecke sind zufriedenstellen, einige Passagen müssen aber noch angepasst werden und wir behalten uns vor, Anfang kommender Woche eventuelle Änderungen mitzuteilen. Ich empfehle den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unsere Internetseite konstant im Auge zu behalten, um in Echtzeit über mögliche Streckenänderungen informiert zu werden.».
  Auch wenn in nächster Zeit keine drastischen Temperaturstürze zu erwarten sind, hat das Organisationskomitee trotzdem einige Regeländerungen zugunsten der Sicherheit und Unversehrtheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschlossen. Neben der bereits verpflichtenden Daunenjacke (auch Primaloft oder Softshell), muss in diesem Jahr auch eine zweite Underlayer-Jacke im Rucksack mitgeführt werden.
Laut Rennprogramm wird am Freitag 24. März das Rennbüro in Arabba ab 10.00 h morgens geöffnet sein. Von 14-16 h gibt es die Pasta Party im Festzelt am Kirchplatz. Um 17.15 h beginnt dann das Einchecken der Mannschaften in „Sorieghe“ neben der Seilbahn Portavescovo.
Ab 19.30 h des Freitags können dann alle Interessierten das Rennen über Live-Streaming auf www.sellaronda.it verfolgen, mit Livebildern und Kommentar direkt von der 22. Auflage des Sellaronda Skimarathons. Auf dieser Internetseite ist seit einigen Monaten ein Blog aktiv, welcher vom Alt-Skitourenstar Omar Oprandi betreut wird und wo die Cyber-Sellarondisti Infos abrufen, Erfahrungen sammeln und Emotionen teilen können.
Im vergangenen Jahr erreichten Tadei Pivk und Lorenzo Holzknecht nach 3:14’36’’als erste das Ziel im Eispalast von Corvara in Alta Badia. Der zweite Platz wurde nach einer tollen Aufholjagd und einem spannenden Finale mit 3 Mannschaften schlussendlich im Fotofinish dem Duo Philip Götsch (Südtirol) und Christian Hoffmann (Österreich) zugesprochen, dritter Platz für Filippo Beccari (Arabba) und Martin Stofner (Sarntal).
Bei den Damen haben die Italienerinnen Raffaella Rossi und Bianca Balzarini als erste das Ziel in Corvara nach 4:08’56’’ erreicht, die Österreicherinnen Katarina Zipser und Verena Krenslehner wurden zweite, das Italienische Duo Dimitra Theocharis - Cecilia De Filippo errangen den dritten Podestplatz mit einer Zeit von 4:16’27.

Altri comunicati stampa

News
I video 2017
4 maggio 2017
Sellaronda Skimarathon 2017
Sellaronda Skimarathon 2017
Edizione 2018
20 aprile 2017
Giusto il tempo di tirare il fiato dopo l’arrivo dell’ultimo concorrente della 22^ edizione e il Comitato Organizzatore coordinato da Oswald Santin si è subito riunito...

continua...

Es gab nur eine kurze Verschnaufpause nachdem der letzte Teilnehmer die Ziellinie des diesjährigen Sellaronda Skimarathons überquert hatte und...

weiter...

Just enough time to catch our breath after the last competitor crossed the line of the 22nd edition and the Organizing Committee...

more...

I filmati 2015
10 gennaio 2016
20 anni di Sellaronda:

20 anni di Sellarona Skimarathon

20 Jahre Sellaronda:

20 Jahre Sellarona Skimarathon

Sellaronda Skimarathon 2013
Sellaronda Skimarathon 2013
Filmdokumentation
Sellaronda Skimarathon 2011
film dokumentar 2011
in collaborazione con
Marmoleda Full Gas Sella Ronda Hero
Dolomites Skyrace Sellaronda Trail Running Bela Ladinia Fassa Media Comunicazioni
Organizing Committee SELLARONDA SKIMARATHON c/o Ass. skialp Bela Ladinia • Val di Fassa • E-mail: raceoffice@sellaronda.it