Sellaronda
italiano deutsch english
follow us on FB e Tw
Doppelmayr
Petzl
POMOCA
Techno Alpin
Cassa Rurale Val di Fassa e Agordino
Vaude - The spirit of mountain sport
Itas Assicurazioni
Lupine
Named Sport
Acqua Minerale Dolomia
Rudy Project
Arva - Snow safety equipment
Tessitura Gelmi
Bernard Claudio Motors
Pastificio Felicetti
Amplatz Sport
Colltex - Climbing skins
 
Informativa Privacy e Cookies
Facebook Sellaronda Skimarathon Twetter
skimarathon
data sellaronda skimarathon
sellaronda skimarathon
gli atleti
entries
results
roll of honour
how to reach us
la gara
programm
rules
track
committee
la stampa
news
weather and webcam
press releases
images
News
Das Interview: Mireia Mirò - Winner 2013
5 November 2013
Letztes Jahr war es für sie ein langer siegreicher Ritt, MIREIA MIRO' und Francesca Martinelli haben ein außerordentliches Rennen bestritten und dabei mit 3:53'59" einen neuen Streckenrekord aufgestellt. Die weltberühmte Skitourenläuferin wollte beim Nachtrennen par excellence auf keinen Fall fehlen, dabei wollte sie natürlich ein starkes Team bilden und hat sich dazu mit Francesca Martinelli, die über viele Jahre Skitourengeschichte geschrieben hat, zusammengetan. Als man sie bei der letzten Ausgabe am Start gesehen hatte, war jedem sofort klar, daß sie ihre Namen in der Siegerliste verewigen wollten.
Welche Erinnerungen hast du an die SELLARONDA ?
" An der SELLARONDA teilzunehmen war ein tolles Erlebnis, - sagt MIRO' - es hat mich wirklich gefreut an so einem bezaubernden Rennen teilzunehmen. Die Organisation ist perfekt und die Atmosphäre die man spürt ist einzigartig, man wechselt von der absoluten Ruhe der Berge zur Stadionstimmung der Zuschauer in den Ortskernen."
Was heißt für dich SELLARONDA SKIMARATHON?
  "Die SELLARONDA ist eines der berühmtesten Skialpraces im internationalen Geschehen. Trotz daß sie über Skipisten geht, ist sie ein unbedingtes "muß" für jeden arrivierten Skitourenläufer! Sie ist außerordentlich spektakulär, wirklich!"
Dein schönster Moment?
"Der schönste Moment war für mich, als Francesca und ich beim ersten Weltcuprennen im letzten Winter im Ahrntal vereinbart haben zusammen daran teilzunehmen."
Wann war dir klar daß ihr gewinnen würdet?
" Wir wussten natürlich daß wir zu den Favoritinnen gehörten, trotzdem war es für mich eine große Genugtuung zusammen mit Francesca zu laufen, wir machten uns überhaupt keinen Druck, wir wollten dabei 100 % unser Bestes geben, aber wir wollten auch dabei Spaß haben und diese unglaubliche Atmosphäre einatmen. Der schwierigste Teil war für uns der erste Anstieg, da wir erst unseren Rhythmus finden mußten, nachher gingen wir ganz einfach unser Tempo zu Ende."
Wirst du beim nächsten Mal wieder dabei sein?
" Das wollen wir mal stark hoffen!"

Altri comunicati stampa

News
I video 2017
4 maggio 2017
Sellaronda Skimarathon 2017
Sellaronda Skimarathon 2017
Edizione 2018
20 aprile 2017
Giusto il tempo di tirare il fiato dopo l’arrivo dell’ultimo concorrente della 22^ edizione e il Comitato Organizzatore coordinato da Oswald Santin si è subito riunito...

continua...

Es gab nur eine kurze Verschnaufpause nachdem der letzte Teilnehmer die Ziellinie des diesjährigen Sellaronda Skimarathons überquert hatte und...

weiter...

Just enough time to catch our breath after the last competitor crossed the line of the 22nd edition and the Organizing Committee...

more...

I filmati 2015
10 gennaio 2016
20 anni di Sellaronda:

20 anni di Sellarona Skimarathon

20 Jahre Sellaronda:

20 Jahre Sellarona Skimarathon

Sellaronda Skimarathon 2013
Sellaronda Skimarathon 2013
Filmdokumentation
Sellaronda Skimarathon 2011
film dokumentar 2011
in collaborazione con
Marmoleda Full Gas Sella Ronda Hero
Dolomites Skyrace Sellaronda Trail Running Bela Ladinia Fassa Media Comunicazioni
Organizing Committee SELLARONDA SKIMARATHON c/o Ass. skialp Bela Ladinia • Val di Fassa • E-mail: raceoffice@sellaronda.it